Viel Spaß beim Lesen und Eintragen!

Dieses Gästebuch gehört Lauterbach-Vogelsberg




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 97 | Aktuell: 97 - 88Neuer Eintrag
 
97


Name:
Franz Hollube (franz.hollube@web.de)
Datum:Mi 26 Okt 2016 20:38:18 CEST
Betreff:Oberwaldbahn/Vogelsbergbahn
 

Durch Zufall entdeckt. 1966 lernte ich meine Frau aus Großenlüder kennen und lieben. Ich war damals ersatzweise beim Buscho in Fulda und bin in den Folgejahren winters wie sommers über die 275 nach Großenlüder mit meinem R4 gefahren, damals gabs noch richtig Winter im Vogelsberg. Einmal bin ich Lauterbach- Stockheim noch vor der Stillegungung gefahren. Jahrzehnte später dann auf der Trasse mit dem Fahrrad. Mir kommen die Tränen über den Niedergang dieser herrlichen Strecke. Jedenfalls herzlichen Dank für Ihre Arbeit.
Franz Hollube aus Bad Vilbel

 
 
96


Name:
Marlies Dobbertin geb.Schlotte (@marlies.dobbertin@hotmail.de)
Datum:So 08 Nov 2015 19:39:34 CET
Betreff:Berliner Ferienkind 1957
 

Ich war als Berliner-Ferienkind im Herbst 1957 in Lauterbach.Bei der Familie Möller wurde ich liebevoll aufgenommen.Es gab zwei Töchter,Christel damals 19 Jahre alt und Ilse 12 oder 13Jahre alt.Ich war 13 J.Es war mein erste Reise und es waren sieben sehr schöne Wochen.Viele Grüsse nach Lauterbach aus Berlin von Marlies Dobbertin geb.Schlotte

 
 
95


Name:
Karin Rausch (rausch_karin@t-online.de)
Datum:Do 08 Okt 2015 21:40:41 CEST
Betreff:Dank aus Altenschlirf
 

Habe durch Zufall diese Seite gefunden und bin absolut fasziniert! Das ist ein wirkliches Juwel im Netz. Ich komme aus dem Vogelsberg und habe hier unheimlich viel über Laurerbach gelernt. Auch meine Kinder waren vor allem von den Videos restlos begeistert. Vielen Dank für diese Arbeit! Ich werde hier noch einige Zeit verbringen können und Laurerbach mit neuem Blick sehen...

 
 
94


Name:
Heiko Clasani (heiko.clasani@gmx.de)
Datum:Mi 19 Aug 2015 10:47:01 CEST
Betreff:Rudlos + Eichberg-Schule
 

Von 1970 bis 1978 lebten wir in Lauterbach-Rudlos. 1971 wurde ich in die Eichberg-Grundschule, damals noch in Blitzenrod, eingeschult. Meine Klassenlehrerin war Frau Koch. Später ging ich dann auf die Eichberg-Hauptschule, Klassenlehrer Herr Schwarz. Leider zogen wir 1978 weg.
Wenn sich hier auch jemand wiedererkennt würde ich mich sehr über eine Rückmeldung freuen. Hat jemand Bilder aus dieser Zeit (Schule + Rudlos)?
Hat jemand Bilder vom Kuhstallbrand 1977 in Rudlos?

Viele Grüße Heiko Clasani

 
 
93


Name:
Till Hartmann (t.m.hartmann@t-online.de)
Datum:Mi 24 Jun 2015 15:18:46 CEST
Betreff:Geschichte Lauterbachs
 

Hallo erstmal,

Ich kenne die Website jetzt schon länger ,komme aber erst jetzt dazu diesen Eintrag zu formulieren.
In meiner Freizeit beschäftigte ich mich unheimlich viel mit der Stadt Lauterbach und deren Geschichte,aber auch mit den Ortshistorien der umliegenden Dörfer,welche zu Lauterbach gehörig sind.
Leider hatte ich während des Abiturs zuletzt wenig Zeit dazu,bin jetzt aber sehr froh diese Seite nun wieder öfter aufrufen und so weitere ortshistorische Kenntnisse dazu gewinnen zu können.
Gerade die Arbeiten zu den historischen Gebäuden und Denkmälern unserer Stadt ist lobenswert und höchst interessant.
Die Art und Weise der Aufmachung gerade dieser(aber auch aller anderen;-))Rubrik(en) lässt mich hoffen, dass die angekündigten Werke über beispielsweise das Löwendenkmal bald folgen,wobei natürlich anzumerken ist,dass mir bewusst ist wie viel Zeit eine solche Arbeit in Anspruch nehmen kann.
Das Bild- und Bewegtbildmaterial ist einwandfrei und es bleibt zu hoffen,dass diese Seite an Popularität dazugewinnen wird,um auch noch mehr Menschen die kultur- und geschichtsträchtigkeit unseres Lauterbach ins Bewusstsein zu rufen.

Grüße aus der Rimloserstraße in Lauterbach.

 
 
92


Name:
Jürgen Janzen (@jgj17071954@hotmail.de)
Datum:Sa 17 Jan 2015 15:50:57 CET
Betreff:Bilder Teil 1 seltenes Gefährt
 

dabei handelt es sich um ein Mähwerk, der rechts befindliche Mähbalken wurde über die Räder angetrieben. Es diente zum Mähen von Gras und Getreide

Gruß J. J.

 
 
91


Name:
Jürgen Janzen (@jgj17071954@hotmail.de)
Datum:Sa 17 Jan 2015 15:33:29 CET
Betreff:Lauterbach
 

1959 kam ich als Pflegekind in die Teufelsmühle nach Ilbeshausen, zu dieser Zeit fuhr nur im Winter eine Dampflock vor den üblichen Schienenbus.
Lauterbach kannte ich durch Arztbesuche Dr. Kimm und Besuch der Verwandtschaft (Bäckerei Stier) meiner Pflegeeltern. Geschichte hat mich immer interessiert, dank Lehrer Kalkhof, der auch ein Buch über Ilbeshausen heraus brachte, welches ich mir natürlich besorgt habe.
Ihre Bildreihe und Filme über den Vogelsberg und Lauterbach runden die Sache sehr gut ab.
Machen sie weiter so, eine sehr gute Sache, danke
Grüße aus Düsseldorf, wo ich seit 1976 lebe

 
 
90


Name:
Ein User (user@user.de)
Datum:Di 30 Sep 2014 16:02:58 CEST
Betreff:Optik
 

Eintrag gelöscht - Wer nicht den Mut hat seine Namen zu nennen, wird hier auch nicht veröffentlicht!

 
 
89


Name:
Helmut Kersten, Freienstenau-Holzmühl (kersten.holzmuehl@t-online.de)
Datum:So 28 Sep 2014 18:54:14 CEST
Betreff:Geschichte
 

Hallo,
wurde heute durch MK Nr. 39 auf diese Seite aufmerksam. Seite finde ich gut.
Wir haben hier in Freiensteinau auch einen Geschichtsverein.
Die Internetseite: www.blaueseck.de.
Nur wenige unserer Bilder sind auf der Seite. Das Archiv umfasst ca. 4000 Scans.
Bitte mal anschauen und konstruktive Kritik üben, Danke.

Gruß Helmut Kersten

 
 
88


Name:
Alexander Kuiper (kuiper.alexander63@gmail.com)
Datum:So 27 Apr 2014 21:39:38 CEST
Betreff:Noch ein Lauterbacher in Holland
 

Hallo, ich wohne in Den Haag in Holland, bin aber ein waschechter Lauterbacher. Ich bin in 1971 in Lauterbach geboren und 1976 wieder mit meinen Eltern und meiner Schwester nach Holland umgezogen. Ich komme immer wieder gerne nach Lauterbach, weil ich dort noch Verwandte habe und ich mich in Lauterbach sehr wohl fühle. Vor allem das Essen wie Salzekuchen, die Kartoffelwurst und das gute Steinofenbrot finde ich super.
Herzlicher Gruss.
Und Auf Wiedersehen in Lauterbach!
Alexander Kuiper

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite